Die Baureihe 111

Einsätze beim Bw Braunschweig

Fangen wir mit dem nördlichsten 111-Betriebswerk an. Seit dem 10.6.2001 beheimatet das Bw Braunschweig Lokomotiven dieser Baureihe. Zum Einsatz kamen die Loks fortan in ganz Niedersachsen sowie Schleswig Holstein. Besonders zu erwähnen sind hier die Einsätze rund um Bremen. Mit zunehmenden Ausschreibungsverlusten verlor die Baureihe 111 hier stetig Leistungen. Mit dem Ende der Einsätze auf den Strecken Emden – Münster und Braunschweig – Bad Bentheim zeichnet sich hier das baldige Ende der Baureihe 111 ab…

Am 29.4.2002 habe ich die 111 081 in Bremen Hbf fotografiert.
Bild: 16583

Am 29.4.2002 habe ich die 111 081 in Bremen Hbf fotografiert.

Unterwegs mit dem RE24006 Braunschweig – Bielefeld fährt die 111 083 in Minden ein.
Bild: 17643

Unterwegs mit dem RE24006 (Braunschweig – Bielefeld) fährt die 111 083 in Minden ein. 14.3.2003

111 090 mit schmalem Kontrastbalken mit dem RE24012 Braunschweig – Bielefeld bei der Einfahrt in Löhne
Bild: 17667

Im ersten Kapitel wurden schon die in Chemnitz lackierten 111 mit kurzem Frontbalken erwähnt. Mit dem RE24012 (Braunschweig – Bielefeld) fährt die so lackierte 111 090 in Löhne ein. 14.3.2003 Am 16.10.2010 stieß die 111 090 bei Peine mit mehreren entgleisten Schotterwagen zusammen. Die Lok wurde daraufhin im Dezember 2010 ausgemustert und im Stahlwerk Peine verschrottet.

Mit dem RE14147 nach Münster Hbf erreicht die 111 089 den Bahnhof Leer.
Bild: 24500

Der RE-Verkehr auf der Emslandstrecke ist noch in fester Hand der Braunschweiger 111. Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2015 übernimmt die Westfalenbahn den Verkehr, so dass wieder einige 111er „arbeitslos“ werden. Mit dem RE14147 nach Münster Hbf erreicht der „Schmutzfink“ 111 089 den Bahnhof Leer.

Auf dem Weg von Emden nach Münster verlässt der mit der 111 092 bespannte RE14125 den Bahnhof Lingen.
Bild: 26861

Auf dem Weg von Emden nach Münster verlässt der mit der 111 092 bespannte RE14125 den Bahnhof Lingen. 13.5.2009

111 132 an einem mit Anrufschranke gesicherten Feldwegübergang bei Salzbergen
Bild: 25897

Auf der Fahrt von Emden nach Münster passiert der mit der 111 132 bespannte RE14115 bei Salzbergen einen mit Anrufschranke gesicherten Feldwegübergang. 25.9.2008

111 133 mit RE14111 im Bahnhof Lingen
Bild: 25887

Ebenfalls in Lingen entstand die Aufnahme der 111 133. Mit dem RE14111 aus Emden fährt die Lok nach Münster. 25.8.2008

Nach oben

Einsätze beim Bw Dortmund

Für die Bespannung der Doppelstockzüge an Rhein und Ruhr erhielt das Bw Dortmund im Jahr 1995 erstmalig Lokomotiven der Baureihe 111 vom Bw Düsseldorf zugeteilt. Die Lokomotiven kamen in ganz NRW zum Einsatz. Zu Spitzenzeiten (Anfang 2000) waren hier 55 Lokomotiven dieser Baureihe beheimatet. Die Indienststellung der Baureihe 146.0 und neuer Triebwagen sowie Ausschreibungsverluste machten auch hier schon viele 111 überflüssig.

Am kalten 4.2.1998 überquert die 111 013 mit der S6568 nach Köln Nippes bei Rosbach die Sieg.
Bild: 12765

Mitte der 90er Jahre verkehrten in NRW noch viele n-Wagen. Da hier keine ZWS-Lokomotiven benötigt wurden, kamen einige „normale“ 111 von der Isar an die Ruhr. Im Gegenzug bekam das Bw München ehemalige Düsseldorfer 111 mit ZWS. So waren in Dortmund zeitweise die 111 007 bis 025 beheimatet. Zu den Aufgaben der Dortmunder 111 zählte auch die Bespannung der S12 (Vorlaufbetrieb) zwischen Köln Nippes und Au. Am kalten 4.2.1998 überquert die 111 013 mit der S6568 nach Köln Nippes bei Rosbach die Sieg.

111 021 mit S12 auf der Siegstrecke zwischen Merten und Blankenberg
Bild: 13518

Im Laufe der Zeit wurden die ehemaligen Citybahnwagen von der S12 abgezogen und durch modernisierte, klotzgebremste Silberlinge ersetzt. Zwischen Merten und Blankenberg habe ich am 22.9.1998 eine solche S12 fotografiert. Zuglok der S98266 war die Dortmunder 111 021.

Am 1.10.2002 entstand bei Buir die Aufnahme der 111 113 vom Bw Dortmund mit dem RE10724 Münster – Düren
Bild: 17167

Auch ehemalige S-Bahnlokomotiven blieben von dem orientroten Farbschema nicht verschont! Am 1.10.2002 entstand bei Buir die Aufnahme der 111 113 mit dem RE10724 (Münster – Düren) – der Vorläufer des heutigen RE7.

111 118 vom Bw Dortmund mit RE10422 in Dortmund Hbf
Bild: 34395

Kalt war es am 20.1.2013, als die 111 118 mit dem RE10422 nach Aachen Hbf den Dortmunder Hauptbahnhof verlässt

Mit dem RE11469 Krefeld – Siegen am Haken passiert die orientrote 111 127 den Bahnhof Köln Worringen
Bild: 15918

Mit dem RE11469 (Krefeld – Siegen) am Haken passiert die orientrote 111 127 den Bahnhof Köln Worringen, 28.6.2001. Erst wenige Tage zuvor, am 10.6.2001, wurde die Linie von Kölner 110 auf Dortmunder 111 umgestellt.

Am frühen Abend des 25.9.1996 habe ich die 111 128 mit dem SE3032 nach Aachen in Wattenscheid fotografiert.
Bild: 11425

Der heutige RE1 (Aachen – Bielefeld) war in Nordrhein Westfalen die erste Linie, die mit den neuen Doppelstockwagen gefahren wurde. Mit Erscheinen der Steuerwagen ging die Bespannung von der 110 auf die 111 über. Am frühen Abend des 25.9.1996 habe ich die 111 128 mit dem SE3032 nach Aachen in Wattenscheid fotografiert.

Mit 111 132 vor dem Steuerwagen passiert der RE10016 Bielefeld – Aachen den Bahnhof Sindorf ohne planmäßigen Halt.
Bild: 14664

Mit der Lok (111 132) vor dem Steuerwagen passiert der RE10016 (Bielefeld – Aachen) den Bahnhof Sindorf ohne planmäßigen Halt. 24.1.2000. Beim Ausbau der Strecke Köln – Düren wurde der Bahnsteig durch einen weiter westlich befindlichen Neubau ersetzt.

111 144 mit der S11 nach Düsseldorf Wehrhahn, fotografiert am 3.8.1998 in Düsseldorf Hbf.
Bild: 13380

Mit Abgabe der letzten 111 nach Dortmund im Juni 1997 endeten die planmäßigen Einsätze der Baureihe 111 im S-Bahnverkehr an Rhein und Ruhr. Nach dem schweren ICE-Unfall in Eschede mussten kurzfristig alle Achsen der ICE ausgetauscht werden. Dadurch kam es zu Lieferschwierigkeiten bei den Achsen für die Baureihe 143, sodass einige Lokomotiven vorübergehend abgestellt wurden. Als Ersatz kamen Dortmunder 111 zum Einsatz. 111 144 mit der S11 nach Düsseldorf Wehrhahn, fotografiert am 3.8.1998 in Düsseldorf Hbf.

Am Nachmittag des 2.4.2001 fährt die Dortmunder 111 148 mit dem RE10430 bei Gruiten nach Aachen
Bild: 15500

Am Nachmittag des 2.4.2001 fährt die Dortmunder 111 148 mit dem RE10430 bei Gruiten nach Aachen. So nach und nach bekamen auch die Doppelstockwagen den verkehrsroten Anstrich. Die 111 148 war später die letzte 111 in der klassischen S-Bahnlackierung, die sie anlässlich ihrer Hauptuntersuchung im Werk Dessau im Januar 2004 verlor…

Blick aus einer Lok der Baureihe 110: 111 156 mit verkehrsroter Bauchbinde in Krefeld Hbf
Bild: 15738

Passend eingerahmt: 111 156 (mit verkehrsroter Bauchbinde) mit einem RE aus Gießen bei der Einfahrt in Krefeld Hbf, 28.6.2001. Fotografiert aus der 110 281.

Mit der S12 nach Köln Nippes verlässt die 111 125 den Bahnhof Siegburg, 1.4.1997.
Bild: 11791

Mit der S12 (6576) nach Köln Nippes verlässt die 111 125 den Bahnhof Siegburg, 1.4.1997. In den Folgejahren wurde der Bahnhof komplett umgebaut und in „Siegburg/Bonn“ umbenannt. Der einstige Fotostandort lässt sich heute kaum mehr wieder finden!

Nach oben