Mit der Eisenbahn durch das Sauerland

Strecke Dortmund - Schwerte - Iserlohn

In Dortmund Hörde zweigt die 30 Kilometer lange Ardeybahn von der Strecke Dortmund - Soest ab. Zunächst geht es zweigleisig bis Schwerte. Diesen Streckenabschnitt nutzen auch die Züge der RE57 Dortmund – Winterberg/Brilon Stadt. Ab Schwerte führt die Strecke eingleisig bis Iserlohn. Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2016 sollten auch hier die Triebwagen vom Typ PESA LINK eingesetzt werden. Derzeit kommt hier weiterhin die Baureihe 648 zum Einsatz.

648 115 als RB29361 Dortmund Hbf - Schwerte im Bahnhof Dortmund Hörde
Bild: 25786

Unterwegs als RB29361 (Dortmund – Schwerte) verlässt der Dortmunder 648 115 den Bahnhof Dortmund Hörde, 2.9.2008.

624 637 mintgrün grau bei der Einfahrt in Schwerte mit Reiterstellwerk
Bild: 18432

Bis Dezember 2004 zählte die KBS 433 zum Einsatzgebiet der Osnabrücker 624. Am 15.9.2003 fährt der 624 637 als RB12545 aus Dortmund in Schwerte ein.

624 616 mit mintgrünen Mittelwagen in Schwerte mit Formsignalen
Bild: 18443

Nicht nur die Triebwagen der Baureihe 624 sind in Schwerte Geschichte: Seit Inbetriebnahme des elektronischen Stellwerks im September 2007 haben hier auch die Formsignale ausgedient. Als RB12555 nach Iserlohn verlässt der 624 616 den Bahnhof Schwerte. 15.9.2003

624 616 mit mintgrünen Mittelwagen überquert bei Ergste die Vorflutbrücke der Ruhr
Bild: 18452

Nahe Ergste überquert der 624 615 die Vorflutbrücke der dortigen Ruhrbrücke. 15.9.2003. Während die Ruhrbrücke recht unfotogen ist, bietet sich dieser Teil der Ruhrquerung als Fotomotiv an.

628 672 bei Ergste auf der Vorflutbrücke der Ruhrbrücke
Bild: 18453

Kurz darauf passiert der 628 672 als RB 12569 (Dortmund – Iserlohn) die gleiche Stelle.

624 628 als RB 39385 Dortmund - Iserlohn im Sonnenuntergang bei Hennen
Bild: 19521

Bei Hennen fährt der 624 628 als RB 39385 (Dortmund - Iserlohn) dem Sonnenuntergang entgegen. 22.10.2004

Aus Iserlohn kommend hat der 628 670 den Bahnhof Kalthof erreicht
Bild: 18449

Aus Iserlohn kommend hat der 628 670 am 15.9.2003 den Bahnhof Kalthof erreicht.

Nach oben

Strecke Unna - Menden - Neuenrade/Letmathe

Unter der Bezeichnung „Hönnetal-Bahn“ führt die landschaftlich besonders reizvolle Strecke von Unna nach Neuenrade. Die heutige KBS437 setzt sich aus drei Streckenteilen zusammen: Unna – Neuenrade, der zweigleisige Abschnitt Neuenrade – Menden (als Teil der ehemaligen Verbindung Neuenrade – Iserlohn) und der eigentlichen Hönnetalbahn Menden – Neuenrade. Viele Jahre waren hier Schienenbusse der Baureihe 798/998 im Einsatz, die 1984 von Hagener 212 abgelöst wurden. Bereits 10 Jahre später traten die Baureihen 624 und 628 die Ablösung der V100 an. Seit dem Jahr 2000 bewältigen nun die ein- und zweiteiligen LINT der Baureihe 640/648 den Verkehr auf der 39 Kilometer langen Strecke.
Der Streckenast von Menden nach Iserlohn wurde, aufgrund einer baufälligen Straßenbrücke bei Westig, am 28.5.1989 stillgelegt. Bemühungen den Abschnitt Menden – Hemer zu reaktivieren blieben bislang erfolglos!

798 755 als N6126 Letmathe - Unna am Haltepunkt Kessebüren
Bild: 1245

Am letzten Einsatztag der Hagener 798, dem 2.6.1984, habe ich den 798 755 als N6126 (Letmathe - Unna) am inzwischen aufgelassenen Haltepunkt Kessebüren fotografiert.

798 755 als N6120 Neuenrade - Unna im Bahnhof Fröndenberg
Bild: 1217

Über Jahre hin gehörte der VT98 auf der KBS 437 zum gewohnten Bild. Im Bahnhof Fröndenberg steht der N6120 aus Neuenrade abfahrbereit nach Unna. Im Hintergrund sind die Anlagen des ehemaligen Bw Fröndenberg zu sehen. 2.6.1984

LINT 27 im Sauerland, 640 024 als RB12498 bei Bösperde
Bild: 15291

Anfang 2000 kamen die neuen Triebwagen der Baureihe 640 vom Bh Dortmund auf der Hönnetalbahn zum Einsatz. Am 15.1.2001 fährt der erst wenige Tage alte 640~024 als RB 12498 nach Unna, aufgenommen nahe Bösperde.

624 635 als RB 39455 Fröndenberg - Neuenrade am Haltepunkt Bösperde
Bild: 19510

Eines der bekanntesten Fotomotive der KBS437 ist der auf dem zweigleisigen Streckenabschnitt Fröndenberg - Menden befindliche Haltepunkt Bösperde. Hier legt der 624 635 als RB 39455 (Fröndenberg - Neuenrade) einen kurzen Halt ein. 22.10.2004

648 108 im Winter als RB39137 nach Neuenrade bei Bösperde
Bild: 34408

Kalt war es am 22.1.2013, als der 648 108 bei Bösperde als RB39137 nach Neuenrade fuhr.

Bahnhof Menden mit 998 669 und Empfangsgebäude
Bild: 1227

In Menden verzweigen sich die Strecken nach Neuenrade und Iserlohn. Während es auf der erstgenannten Strecke noch planmäßigen Güter- und Reisezugverkehr gibt, wurde der Reisezugverkehr auf dem Streckenast nach Iserlohn zum 27.5.1989 eingestellt. Am 2.6.1984 wartet in Menden eine zweiteilige Schienenbusgarnitur auf den Abfahrauftrag nach Iserlohn.

648 108 bei der Einfahrt in Menden auf der Hönnetalbahn
Bild: 34408

Aus Neuenrade kommend fährt der 648 108 als RB29124 in Menden ein, 22.1.2013. Über das rechts abzweigende Gleis gelangte man einst über Hemer bis Iserlohn.

294 290 im Bahnhof Horlecke mit Bahnhofsgebäude und Formsignal
Bild: 19514

Der Bahnhof Horlecke wird nur im Güterverkehr bedient. Während die Regionalbahnen diesen Bahnhof ohne Halt passieren, starten hier Kalkganzzüge nach Oberhausen und Bremen. Am 22.10.2004 wartet hier die 294 290 vor dem niedlichen Bahnhofsgebäude auf den nächsten Einsatz.

628 514 auf der Hönnetalbahn am Uhutunnel in Klusenstein
Bild: 33672

Aufgrund von Fahrzeugmangel mussten Mitte 2012 mal wieder Triebwagen der Baureihe 628 auf der Hönnetalbahn aushelfen. Auf der Fahrt nach Neuenrade hat der 628 514 soeben den 117 Meter langen Uhu-Tunnel durchfahren.

628 665 auf der Hönnetalbahn bei Binolen
Bild: 33669

Das wohl bekannteste Motiv der Hönnetalbahn befindet sich kurz hinter Binolen. Hier fährt der 628 665 als RB29129 nach Neuenrade, 24.7.2012.

Baureihe 628 auf der Hönnetalbahn bei Balve
Bild: 33682

Zwischen Balve und Garbeck sind es nur noch knapp sieben Kilometer bis zum Ziel Neuenrade.

798 774 als letzter planmäßiger Schienenbus im Hönnetal an der Haltestelle Garbeck
Bild: 1233

Am 2.6.1984 endeten auch die Einsätze der Schienenbusse (798/998) beim Bw Hagen. Mit „Grünzeug“ geschmückt befuhr an diesem Tag der aus dem 798 774 und 998 901 gebildete N6468 als letzter planmäßiger Schienenbus das Hönnetal, fotografiert in Garbeck.

640 029 als RB14545 nach Neuenrade im Hönnetal bei Garbeck
Bild: 37980

Am 3.11.2015 zeigte sich der Herbst von seiner schönen Seite! Nahe Garbeck fährt die aus dem 640 029 und 640 014 gebildete RB14545 nach Neuenrade.

Baureihe 640 bei Garbeck auf der Hönnetalbahn auf dem Weg nach Unna
Bild: 37974

Noch einmal das 640-Doppel vom vorherigen Bild: Unterwegs als RB14534 (Neuerade – Unna) zwischen Küntrop und Garbeck.

624 505, ehemals VT23 505, am Haltepunkt Küntrop als RB12490 Neuenrade - Unna
Bild: 15285

Nicht mehr im DB-Bestand sind die Triebwagen der Baureihe 624/634. Auf der landschaftlich reizvollen Strecke Menden – Neuenrade erreicht der 624 505 (ex VT23 505) als RB12490 (Neuenrade – Unna) den Haltepunkt Küntrop. 15.Januar 2001.

648 606 bei Küntrop auf der Hönnetalbahn als RB14537 nach Neuenrade
Bild: 37976

An gleicher Stelle fährt fast 14 Jahre später der 648 606 als RB14537 in die Gegenrichtung.

620 020 als RB29146 nach Unna am Endbahnhof der Hönnetalbahn Neuenrade
Bild: 34414

Vom einstigen Endbahnhof Neuenrade ist heute nur noch ein Haltepunkt übrig geblieben. Hier steht der 640 020 am 22.1.2013 bereit zur Fahrt als RB29146 nach Unna.

Wendezug mit Lok der Baureihe 212 im Bahnhof Westig mit Bahnhofsgebäude
Bild: 6075

Aus technischen Gründen wurde am 27.5.1989 der Reisezugverkehr auf der Strecke Iserlohn - Menden eingestellt. Bereits ein Jahr später wurde der Streckenabschnitt Hemer - Iserlohn Ost abgebaut. Mit dem Steuerwagen voraus fährt der N 6116 (Letmathe - Fröndenberg) in Westig ein. 13.5.1989

212 314 mit zwei Silberlingen als N6120 nach Fröndenberg beim Haltepunkt Buchenwäldchen
Bild: 6080

Nahe dem Haltepunkt Buchenwäldchen fährt die 212 314 mit dem N 6120 nach Fröndenberg. 13.5.1989

143 036 und ein Doppelstockwagen als RB nach Iserlohn in Letmathe
Bild: 21443

Die Düsseldorfer 143 wird ausschließlich im S-Bahndienst eingesetzt. Eine Ausnahme bildeten die Regionalbahnen zwischen Hagen und Iserlohn, wo diese Baureihe mit nur einem Doppelstockwagen unterwegs war. Im Bahnhof Letmathe wartet die 143 036 mit der RB 39685 nach Iserlohn auf die Anschlussreisenden aus Hagen. 22.3.2006

Nach oben

Strecke Wennemen - Schmallenberg

Strecke Wennemen - Schmallenberg, 212 023 mit Übergabe im Bahnhof Heiminghausen mit Bahnhofsgebäude
Bild: 4989

Der spärliche Güterverkehr auf der Strecke Wennemen – Schmallenberg ließ erahnen, dass dieser keine große Zukunft mehr hat. Mit nur zwei Wagen aus Schmallenberg kommend habe ich die 212 023 am 21.7.1987 in Heiminghausen aufgenommen. Bis 1998 wurde diese, einst bis Altenhundem führende Strecke, stillgelegt und anschließend abgebaut.

Strecke Wennemen - Schmallenberg, 221 107 mit Sonderzug im Bahnhof Schmallenberg
Bild: 4580

Großer Bahnhof in Schmallenberg. Am 7.9.1986 fanden auf der Strecke Wennemen - Schmallenberg Sonderfahrten mit 221 107 und 218 138 statt. Da hier bereits 1966 der Reisezugverkehr eingestellt wurde, fanden derartige Sonderzüge bei der Bevölkerung großes Interesse. Am Abend stand der Sonderzug abfahrbereit zur Rückfahrt nach Dortmund.

Nach oben

WLE im Sauerland

VL0662 in blau im Bahnhof Warstein mit alten Kalkwagen
Bild: 4172

Der südliche Teil der Westfälischen Landeseisenbahn führt bis ins Sauerland. Hier fährt die WLE Kalkstein für die Zementwerke in Neubeckum. Am 16.7.1986 konnte man der VL0662 im Bahnhof Warstein beim Rangieren zuschauen.

VL0637 mit alten Kalkwagen bei Uelde auf der Strecke der Westfälischen Landeseisenbahn
Bild: 4165

Auch als „Westfälischer Semmering“ bekannt ist die WLE-Strecke Lippstadt – Warstein. Nahe Uelde hat die VL0637 die Steigung des Haarstranges bereits hinter sich gelassen und rollt nun ohne viel Mühe Richtung Lippstadt. 16.7.1986

Dampfsonderzug auf der Westfälischen Landeseisenbahn im Bahnhof Erwitte mit 41 360
Bild: 3257

Da auf den Strecken der Deutschen Bundesbahn seit 1977 ein Dampfverbot bestand, fanden dampflokbespannte Sonderfahrten ausschließlich auf Privatbahnstrecken statt. Bei typischem Oktoberwetter fährt die 41 360 mit einem Sonderzug nach Warstein in Erwitte ein. 27.10.1985

Nach oben