Die ursprüngliche Farbe der Baureihe 110 war ein recht dunkles Blau. Das Aw München Freimann verwendete jedoch einen helleren Blauton, das so genannte „Freimannblau“. In diesem Blau präsentierte sich die Frankfurter 110 105 am 20.7.1984 in Kassel Hbf. Neben den alten Lüftergittern der Bauart Schweiger mit waagerechten Lamellen besaß diese Lok auch noch ein geteiltes Seitenfenster und Einfachlampen.
Bild: 1423

Die ursprüngliche Farbe der Baureihe 110 war ein recht dunkles Blau. Das Aw München Freimann verwendete jedoch einen helleren Blauton, das so genannte „Freimannblau“. In diesem Blau präsentierte sich die Frankfurter 110 105 am 20.7.1984 in Kassel Hbf. Neben den alten Lüftergittern der Bauart Schweiger mit waagerechten Lamellen besaß diese Lok auch noch ein geteiltes Seitenfenster und Einfachlampen.