Eisenbahn im Bergischen Land

Strecke Meinerzhagen - Krummenerl

212 081 vom Bw Hagen im Bahnhof Brügge mit Reiterstellwerk
Bild: 3803

Mit dem N6159 aus Dortmund fährt die Hagener 212 081 in den Bahnhof Brügge ein. Nach dem Fahrtrichtungswechsel schiebt die Lok den Zug weiter hinauf nach Lüdenscheid. 26.3.1986

212 300 mit N6365 am ehemaligen Haltepunkt Vollme mit Bahnhofsgebäude
Bild: 3885

Mit dem N6365 durchfährt die Hagener 212 300 den ehemaligen Haltepunkt Vollme. 3.Mai 1986

212 300 mit N6367 im Vollmetal bei Kirspe Grünebaum
Bild: 3895

Bei Kierspe Grünebaum fährt der N6367 aus Dieringhausen seinem Zielbahnhof Brügge entgegen. 3.5.1986

212 289 und 212 299 als Üg69343 bei Kierspe im Vollmetal
Bild: 3797

Am 26.3.1986 war die 212 289 und 212 299 als Üg69343 bei Kierspe unterwegs. Falls es die öffentlichen Haushaltskassen erlauben, soll in den nächsten Jahren der 1986 eingestellte Reisezugverkehr zwischen Marienheide und Brügge wieder aufgenommen werden.

212 285 mit N6362 nach Dieringhausen im Vollmetal bei Kierspe
Bild: 3795

Mit dem N6362 nach Dieringhausen legt sich die Hagener 212 285 zwischen Kierspe und Meinerzhagen in die Kurve. Angesichts des über Nacht gefallenen Schnees will noch keine Frühlingsstimmung aufkommen. 26.3.1986

Hagener 212 mit Güterzug nach Krummenerl auf der Brücke bei Meinerzhagen
Bild: 3793

Am 26.3.1986 kämpfen sich die Hagener 212 299 und 289 bei Meinerzhagen durch den Schnee hinauf nach Krummenerl. 26.3.1986

212 328 mit Schotterzug im Bahnhof Scherl mit Empfangsgebäude
Bild: 11276

Auf dem Rückweg nach Köln Kalk Nord passiert die 212 328 den ehemaligen Bahnhof von Velbert, während die 212 266 am hinteren Zugende lief. Bereits im Oktober 1955 endete auf dieser Strecke der Reisezugverkehr, wobei sich der Güterverkehr bis heute behaupten kann!

212 266 rangieren in Steinbruch in Krummenerl
Bild: 11272

Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Hagen und Brügge, wurde der Schotterverkehr 1996 für einige Wochen über Köln gefahren. So kam es dazu, dass auch Kölner 212 nach Krummenerl fuhren. Am 29.7.1996 rangierten die 212 266 und 328 im Schotterwerk Krummenerl.

Nach oben

Strecke Osberghausen - Morsbach

796 744 als Sonderzug Dieringhausen - Morsbach im Bahnhof Morsbach auf der Wiehltalbahn
Bild: 7480

Auf der Strecke Osberghausen – Morsbach gibt es seit September 1965 keinen planmäßigen Reisezugverkehr mehr und auch der Güterverkehr endete 1994 auf der einst bis Wissen führenden Strecke. In Form von 796 744 und 996 701 gab es hier am 4.6.1991 noch einmal einen Reisezug zu sehen, fotografiert im Endbahnhof Morsbach.

796 744 an der ehemaligen Verladeanlage beie Alperbrück auf der Wiehltalbahn
Bild: 7473

Den aus 796 744 und 996 701 gebildeten Sonderzug, habe ich dann noch einmal an der ehemaligen Verladeanlage nahe Alperbrück fotografiert.

996 701 als Sonderzug auf der Wiehltalbahn am ehemaligen Bahnhof Denklingen
Bild: 7475

Das ehemalige Bahnhofsgebäude in Denklingen wurde schon 1991 privat genutzt und machte einen sehr gepflegten Eindruck. 6.4.1991

Nach oben

Strecke Dieringhausen - Olpe

796 744 am 5.4.1991 als Sonderzug im Bahnhof Niedersessmar
Bild: 8487

Die ehemalige KBS 416 führte einst von Dieringhausen bis Olpe. Hier wurde der planmäßige Reisezugverkehr am 28.12.1979 eingestellt. Am 6.4.1991 befuhr noch einmal ein Sonderzug den verbliebenen Streckenabschnitt Dieringhausen – Bergneustadt. So konnte ich den
796 744 in Niedersessmar fotografieren.

ehemaliger Bahnhof Niedersessmar im Zustand 2009
Bild: 26892

Die Aufnahme vom 2.6.2009 zeigt den Bahnhof Niedersessmar im heutigen Zustand: Die Gleise sind abgebaut und die Natur erobert sich das Gelände langsam zurück!

996 701 als Sonderzug Dieringhausen - Bergneustadt im Bahnhof Derschlag
Bild: 7493

Eine weitere Aufnahme des Sonderzuges entstand in Derschlag. 6.4.1991

996 701 als Sonderzug nach Dieringhausen im Bahnhof Bergneustadt
Bild: 7491

Am Endbahnhof Bergneustadt postiert sich der Schienenbus vor dem Empfangsgebäude, 6.4.1991. Im Mai 1994 wurden die letzten Güterwagen in Bergneustadt abgefahren und drei Jahre später der Rest der ehemaligen KBS416 stillgelegt.

Nach oben

Strecke Remscheid Lennep - Marienheide

212 316 mit N6073 nach Wipperfürth im bahnhof Remscheid Lennep mit Empfangsgebäude
Bild: 2830

Am 31.5.1986 wurde der Reisezugverkehr zwischen Remscheid Lennep und Wipperfürth Ost eingestellt, während zwischen Marienheide und Wipperfürth Ost der letzte Reisezug bereits am 1.6.1985 verkehrte. Im Bahnhof Remscheid Lennep steht der N6073, bespannt mit der Wuppertaler 212 316 abfahrbereit nach Wipperfürth, 24.7.1985.

Bahnhof Remscheid Lennep im Zustand 2013 mit Empfangsgebäude
Bild: 35514

Fast 28 Jahre später habe ich denselben Fotostandpunkt noch einmal aufgesucht. Auf den ehemaligen Bahnsteigen befindet sich heute ein Parkplatz und die Strecke nach Wipperfürth wird als Radweg genutzt… 4.3.2013

212 316 vom Bw Wuppertal im Bahnhof Hückeswagen
Bild: 2815

In Hückeswagen wurde das Expressgut vom örtlichen Personal am Zug abgeholt. 24.7.1985

212 374 mit drei Silberlinge bei Hämmern auf dem Weg nach Remscheid Lennep
Bild: 3891

Während unter der Woche zwischen Remscheid Lennep und Wipperfürth Umbauwagen eingesetzt wurden, verkehrten am Samstag Wendezüge. Bei Hämmern schiebt die 212 274, seinerzeit eine der letzten roten V100 beim Bw Wuppertal den N6067 nach Wipperfürth. 3.5.1986

Wendezug mit Baureihe 212 im Bahnhof Wipperfürth mit Empfangsgebäude
Bild: 3892

Der gleiche Zug bei der Ankunft am Endbahnhof Wipperfürth.

212 316 mit N6070 Wipperfürth West - Remscheid Lennep im Bahnhof Wipperfürth mit Empfangsgebäude
Bild: 2819

An diesem 24.7.1985 wartet der N6070 aus Wipperfürth West in Bahnhof Wipperfürth vergeblich auf Fahrgäste. Nicht ganz vergeblich – waren doch zwei Hobbyeisenbahner „an Bord“!

Nach oben

Strecke Opladen - Bergisch Born

Eta 515 526 auf der Balkan-Bahn Bergisch Born - Opladen am Haltepunkt Bergisch Neukirchen
Bild: 7579

Die „Balkan-Bahn“ verband einst Opladen mit Remscheid Lennep über Wermelskirchen und Bergisch Born. Während der Reisezugverkehr auf dem östlichen Streckenabschnitt zum Fahrplanwechsel im Mai 1983 eingestellt wurde, gab es zwischen Opladen und Hilgen noch bis zum 31.5.1991 einen spärlichen Restbetrieb. Zwei Wochen vor dessen Ende, am 16.5.1991, habe ich den mit nur wenigen Fahrgästen besetzten 515 526 in Bergisch Neukirchen fotografiert.

Nach oben

Strecke Köln Mülheim - Bergisch Gladbach

Bahnhof Bergisch Gladbach mit Baureihe 420 als S11 nach Düsseldorf Gerresheim
Bild: 14479

Im 20-Minutentakt verkehrt die S11 von Köln in die Kreisstadt des Rheinisch-Bergischen-Kreis, Bergisch Gladbach. Mitte der 90er Jahre kamen hier noch einmal Triebwagen der Baureihe 420 zum Einsatz. Am 18.11.1996 wartet hier der 420 805 auf die Abfahrt nach Düsseldorf Gerresheim. Neben einigen Graffiti-Schmierereien ziert eine Werbung für das „Plochinger Waldhornbräu“ den Triebwagen.

Nach oben

Strecke Wuppertal Hbf - Wuppertal Cronenberg

Eta 515 583 auf dem SAMBA nach Wuppertal Cronenberg Im Bahnhof Wuppertal Elberfeld
Bild: 3809

Für die Strecke Wuppertal Steinbeck nach Wuppertal Cronenberg kam das plötzliche "Aus" am 22.2.1988, nachdem der Gleismesszug gravierende Mängel an der Strecke festgestellt hatte. Am 26.3.1986 steht der Aachener 515 583 als N6022 in Wuppertal Elberfeld (der heutige Hauptbahnhof) abfahrbereit nach Wuppertal Cronenberg.

Eta 515 583 auf dem SAMBA Wuppertal Elberfeld - Wuppertal Cronenberg am Haltepunkt Wuppertal Burgholz
Bild: 3808

Noch einmal der 515 583, beim Halt in Wuppertal Burgholz. 26.3.1986

Nach oben