Mit dem RE12100 (Frankfurt – Koblenz) verlässt die Trierer 110 300 (i.D. 19.11.1963) den Bahnhof Boppard. 19.8.2009
Bild: 27463

Bis vor wenigen Jahren war die E10 auf Deutschlands Gleisen noch nicht wegzudenken. Heute beschränken sich die Einsätze, der in die Jahre gekommenen Maschinen, nur noch auf wenige Sonderleistungen. Mit dem RE12100 (Frankfurt – Koblenz) verlässt die Trierer 110 300 (i.D. 19.11.1963) den Bahnhof Boppard. 19.8.2009

Die Lok befindet sich heute in der Obhut des Vereins „Baureihe E10 e.V“ und bekam im Jahr 2015 ihr oceanblau/beiges Farbkleid zurück. Ein Foto gibt es hier .