Oldies im Einsatz

Was ist ein „Oldie“? Während ein Auto nach 25 Jahren auf jeden Fall als Oldie gilt, würde man ein gleichaltriges Eisenbahnfahrzeug noch lange nicht als „alt“ bezeichnen. Der ET30 war bereits nach 28 Jahren ausgemustert, die Baureihe 111 dagegen befand sich nach über 35 Jahren voll im Unterhaltungsbestand. So werden nur Fahrzeuge in diese Galerie aufgenommen, die mindestens 40 Jahre sind und nicht bei einer Mueseumseisenbahn eingesetzt werden. In den letzten Jahren wurde der Fahrzeugpark der deutschen Eisenbahnen stark modernisiert. Trotzdem findet man noch so manchen "Oldie" im Einsatz, wobei diese Fahrzeuge jedoch modernisiert oder überwiegend im Bau- und Arbeitszugdienst eingesetzt werden. In Zukunft wird diese Galerie immer erweitert, wobei der Einsatz von alten Fahrzeugen sicher aber seltener wird.
1.Update (14.02.2017)
Seit der Erstellung dieser Galerie sind fast sieben Jahre vergangen. Die Modernisierung der Schienenfahrzeuge ist weiter fortgeschritten. Baureihen wie die 110, 140 oder 217 sind bei der DB ausgemustert und haben teilweise bei Privatbahnen ein neues Zuhause gefunden. Allerdings wurden zwischenzeitlich Lokbaureihen wie die 111, 151, 155, 181, 218 und 290 in den Kreis der „Oldies“ aufgenommen.

Seite 1

99 2321 in Kühlungsborn West, am 30.7.2007
Bild: 23874

Auf den deutschen Schmalspurbahnen findet man heute häufig noch Dampflokomotiven im Einsatz. Allerdings werden diese Bahnen überwiegend als Touristenbahnen betrieben. So auch die 15 km lange 900mm-Strecke von Bad Doberan nach Kühlungsborn. Am 30.7.2007 steht die 99 2321 (O&K 1932) mit dem MBB14613 abfahrbereit in Kühlungsborn West .

99 4011 am 12.7.2009 im Bahnhof Göhren
Bild: 27075

Ebenfalls dem Tourismus dient der "Rasende Roland" auf Rügen. Zwischen Putbus und Göhren findet in den Sommermonaten ein reger Zugbetrieb mit Dampflokomotiven statt. Im Bahnhof Göhren entstand die Aufnahme der 99 4011 (O&K 1931), 12.7.2009.

99 749 BMAG 9538 1929 im Bahnhof Kurort Oybin
Bild: 15684

Eine weitere „Touristenbahn“ führt von Zittau nach Kurort Jonsdorf und Kurort Oybin. Mit dem N204 aus Zittau hat die 99 749 (BMAG 9538/1929) den Endbahnhof Kurort Oybin erreicht. 27.5.2001

103 113 mit IC119 nach Innsbruck bei Bingen Gaulsheim auf der linken Rheinstrecke
Bild: 36372

Aufgrund des Lokmangels bei DB-Fernverkehr wurden die Museumslokomotiven 103 113 und 103 235 im Sommer 2014 wieder planmäßig eingesetzt. In einem eintägigen Umlaufplan zählte die Bespannung des IC118/119 zwischen Münster und Stuttgart zu den Aufgaben der einstigen Paradepferde der Deutschen Bundesbahn. Am 17.9.2014 fährt die 103 113 mit dem IC119 (Münster – Innsbruck) bei Bingen Gaulsheim dem nächsten Halt Mainz Hbf entgegen.

Mit dem RE12100 Frankfurt – Koblenz verlässt die Trierer 110 300 i.D. 19.11.1963 den Bahnhof Boppard
Bild: 27463

Bis vor wenigen Jahren war die E10 auf Deutschlands Gleisen noch nicht wegzudenken. Heute beschränken sich die Einsätze, der in die Jahre gekommenen Maschinen, nur noch auf wenige Sonderleistungen. Mit dem RE12100 (Frankfurt – Koblenz) verlässt die Trierer 110 300 (i.D. 19.11.1963) den Bahnhof Boppard. 19.8.2009

Die Lok befindet sich heute in der Obhut des Vereins „Baureihe E10 e.V“ und bekam im Jahr 2015 ihr oceanblau/beiges Farbkleid zurück. Ein Foto gibt es hier .

Buchmäßig gehörte die 110 284 zum DB-Regio Betriebshof Dortmund, wurde aber an DB-Fernverkehr vermietet und kam so, wie es sich für Dortmunder 110er gehört, in ganz Deutschland zum Einsatz. Am 3.12.2009 überführte die Lok einige Wagen, für den Sonderzug zum Weltklimagipfel in Kopenhagen, von Dortmund Bbf nach Köln. Aufgenommen in Gruiten.
Bild: 28021

Buchmäßig gehörte die 110 284 zum DB-Regio Betriebshof Dortmund, wurde aber an DB-Fernverkehr vermietet und kam so, wie es sich für Dortmunder 110er gehört, in ganz Deutschland zum Einsatz. Am 3.12.2009 überführte die Lok einige Wagen, für den Sonderzug zum Weltklimagipfel in Kopenhagen, von Dortmund Bbf nach Köln. Aufgenommen in Gruiten.

Zwischenzeitlich haben auch einige Lokomotiven der Baureihe 111 eine Dienstzeit von über 40 Jahren erreicht und zählen somit ebenfalls zu den Oldies! Am 16.8.2016 habe ich die Dortmunder 111 037 in Köln Bbf fotografiert.
Bild: 39065

Zwischenzeitlich haben auch einige Lokomotiven der Baureihe 111 eine Dienstzeit von über 40 Jahren erreicht und zählen somit ebenfalls zu den Oldies! Am 16.8.2016 habe ich die Dortmunder 111 037 in Köln Bbf fotografiert.

Während die Einsätze der Baureihe 110 bei DB-Regio inzwischen beendet wurden, stehen bei DB-Fernverkehr noch einige der alten Maschinen im Einsatz. Unter den Lokomotiven befindet sich auch die 115 114 aus den Jahr 1957. Am 26.9.2008 war die 51 Jährige mit einem Leerreisezug nahe Leutesdorf unterwegs.
Bild: 25956

Während die Einsätze der Baureihe 110 bei DB-Regio inzwischen beendet wurden, stehen bei DB-Fernverkehr noch einige der alten Maschinen im Einsatz. Unter den Lokomotiven befindet sich auch die 115 114 aus den Jahr 1957. Am 26.9.2008 war die 51 Jährige mit einem Leerreisezug nahe Leutesdorf unterwegs.

115 205 mit Pbz bei Dortmund Bbf mit Formsignal
Bild: 23311

Mit der 115 205 (Abnahme: 3.6.58) stand bei DB-Autozug ein weiterer Oldie im Einsatz, aufgenommen bei Dortmund Bbf am 4.4.2007.

113 267 vor der Bahnhofshalle in Bonn Hbf
Bild: 28949

Auf ihre alten Tage wurden die drei Lokomotiven der Baureihe 113 im Fahrplan 2010 fast schon planmäßig vor dem ICE-Ersatzzugpaar IC2862/2863 eingesetzt. Mit dem IC 2862 aus Hamm hat die 113 267 (i.D. 12.12.1962) Bonn Hbf erreicht. 3.5.2010

Zu den formschönsten Elok-Baureihen zählt die E18. Bis 1984 wurde diese Baureihe vom Bw Würzburg aus eingesetzt. Am 18.9.1983 entstand die Aufnahme der am 28.3.1936 in Dienst gestellten 118 010.
Bild: 387

Zu den formschönsten Elok-Baureihen zählt die E18. Bis 1984 wurde diese Baureihe vom Bw Würzburg aus eingesetzt. Am 18.9.1983 entstand die Aufnahme der am 28.3.1936 in Dienst gestellten 118 010.

139 137 mit Güterzug bei Ladenburg
Bild: 20313

Nahe Ladenburg fährt die 139 137 (Abnahme 8.9.1959) gen Süden. 15.6.2005

139 558 von Railadventure auf der recktenRheinstrecke bei Unkel
Bild: 34963

Im April 2012 wurde die 139 558 (Abnahme 26.1.1965) an die RailAdventure GmbH verkauft. Seither ist die Lok deutschlandweit mit der Überführung von Eisenbahnfahrzeugen beschäftigt. Am 18.6.2013 durchfährt die 139 558 mit drei Wagen den Bahnhof Unkel an der rechten Rheinstrecke.

Seit über 50 Jahren stand die 140 024 am 25.9.2008 bereits im Einsatz. Aufgenommen bei Salzbergen.
Bild: 25926

Seit über 50 Jahren stand die 140 024 am 25.9.2008 bereits im Einsatz. Aufgenommen bei Salzbergen.

140 070 in den Hausfarben der EBM-Cargo in Wuppertal Stenbeck
Bild: 36915

Die 140 070 (Baujahr 1957) befindet sich im Bestand von EBM-Cargo. Seit Anfang 2014 ist die Lok in den „Hausfarben“ der EBM unterwegs und bekam 2015 eine Hauptuntersuchung, so dass sie bis 2023 im Einsatz bleiben könnte! Wuppertal Steinbeck, 18.4.2014.

140 261 mit Güterzug im Bahnhof Lingen Ems mit Wasserturm
Bild: 26857

Mit einem Autozug aus Emden durchfährt die Seelzer 140 621 (i.D.19.7.1962) den Bahnhof Lingen (Ems). 13.5.2009

Am 22.1.1965 wurde die 140 512 beim Bw Mainz Bischofsheim in Dienst gestellt.  Mit einem Güterzug in Richtung Bremen passierte sie am 13.6.2006 den Haltepunkt Dedensen Gümmer.
Bild: 21860

Am 22.1.1965 wurde die 140 512 beim Bw Mainz Bischofsheim in Dienst gestellt. Mit einem Güterzug in Richtung Bremen passierte sie am 13.6.2006 den Haltepunkt Dedensen Gümmer.

140 789 der RBH im Bw Oberhausen Osterfeld Süd
Bild: 34461

Auch die RBH hatte, neben Lokomotiven der Baureihen 143 und 151, fünf Lokomotiven der Baureihe 140 im Bestand. Am 21.2.2013 zeigt sich der „Schmutzfink“ 140 789 (i.D. 1.3.1971) im Bw Oberhausen Osterfeld Süd. Inzwischen wurden diese Lokomotiven weiter verkauft.

140 850 mit EZ53839 auf der Kanalbrücke bei Peine
Bild: 38926

Am 30.11.2016 endeten die Einsätze der Baureihe 140 bei DB-Cargo nach fast sechzig Jahren! Eine der letzten aktiven Lokomotiven dieser Baureihe war die 140 850 (Abnahme: 19.10.1972), die mir am 12.7.2016 mit dem EZ53839 bei Peine vor die Linse fuhr.

141 116 mit RE24053 bei Leer Ostfriesland
Bild: 16976

Vom Bh Braunschweig aus reichten die Einsätze der Baureihe 141 bis nach Ostfriesland. Mit dem RE24053 (Norddeich Mole – Hannover) erreicht die 141 116 (i.D. 11.11.59) den Bahnhof Leer. 4.9.2002

141 146 auf der Weserbrücke bei Dreye
Bild: 19943

Ebenfalls zum Bestand des Bh Braunschweig zählte die 141 146 (i.D. 21.10.60). Nahe Dreye überquert die Lok mit der RB24725 nach Rothenburg die Weser.

DP68 alias 142 130auf der Maintalbahn zwischen Wernfeld und Gambach
Bild: 31174

Ab 1960 wurden bei der Deutschen Reichsbahn 388 „Holzroller“ der Baureihe 211/242 in Dienst gestellt. 1991 gelangte der Großteil dieser Lokomotiven, als Baureihe 109/142, zwar noch zur Deutschen Bahn AG, wurde aber recht bald abgestellt. Im Jahr 1999 wurde der letzte Holzroller bei der DB ausgemustert. Einige Lokomotiven sind heute bei Privatbahnen im Einsatz. So wird die DP68 der Bayernbahn (alias 142 130) im Juli 2017 ihren 50. „Geburtstag“ feiern können… Am 25.5.2011 habe ich die Lok zwischen Wernfeld und Gambach fotografiert.

144 018 mit Vorkriegs-Eilzugwagen im Bahnhof Geroldshofen
Bild: 99002

Mit einem schönen Zug (Umbau- und Vorkriegs-Eilzugwagen) wurde die 144 018 am 14.7.1979 am Bahnsteig des Bahnhofs Geroldshofen von Dietmar Fiedel fotografiert. Die Lok wurde 1933 bei Henschel gebaut und nach der Ausmusterung (30.11.1983) im Aw Kassel verschrottet.

150 019 in orientrot im Bw Gremberg
Bild: 12661

Als erste Baureihe der „Neubaulokomotiven der Deutschen Bundesbahn“ musste die Baureihe 150 im Jahr 1996 ausscheiden. Von den einst 194 gebauten Lokomotiven sind gerade mal zwei Exemplare erhalten geblieben. Auch die 150 019 (i.D.2.9.1957) ging den Weg des alten Eisens. Bw Gremberg, 1.12.1997.

150 071 und 150 103 im Bahnhof Laufach
Bild: 17453

In Laufach, dem unteren Ende der Spessardrampe, rückt die 150 071 (i.D. 4.1.63) aus, um einem schweren Güterzug über den Berg zu helfen. 4.2.2003

151 034 mit Güterzug in Koblenz Lützel Pbf
Bild: 37409

Zwischen 1973 und 1977 wurden die 170 Lokomotiven der Baureihe 151 in Dienst gestellt. So werden im Laufe des Jahres 2017 alle Lokomotiven dieser Baureihe 40 Jahre alt. Das Alter von 40 Jahren hatte die 151 034 (Abnahme 18.4.1974) am 6.6.2015 bereits überschritten.

160 005 im Bahnhof Heidelberg Hbf
Bild: 99001

Ein schönes Sonnenfoto der 160 005 entstand am 15.6.1978 während einer Rangierpause im Bahnhof Heidelberg. Die Lok wurde im mechanischen und elektrischen Teil von der AEG (3978/28) an die DRG abgeliefert. Z-Stellung am 03.02.79, Ausmusterung am 26.07.79 und Verschrottung wenig später im AW Freimann.

Nach oben