218 137 mit E3690 Warburg - Hagen am Messinghauser Tunnel
Bild: 2195

Im Laufe der Jahre hat die Strecke Hagen – Warburg immer mehr an Bedeutung verloren. Anfang der 80er Jahre wurde das zweite Gleis zwischen Scherfede und Brilon Wald abgebaut und bald verschwanden hier auch die letzten Schnellzüge. Heute wird die KBS453 nur noch von der RE17 Hagen - Kassel und RE57 Dortmund - Winterberg befahren. Am 18.2.1985 passiert die 218 137 mit dem E3690 (Warburg – Hagen) den 323 Meter langen Messinghauser Tunnel.