Ab 1960 wurden bei der Deutschen Reichsbahn 388 „Holzroller“ der Baureihe 211/242 in Dienst gestellt. 1991 gelangte der Großteil dieser Lokomotiven, als Baureihe 109/142, zwar noch zur Deutschen Bahn AG, wurde aber recht bald abgestellt. Im Jahr 1999 wurde der letzte Holzroller bei der DB ausgemustert. 
Einige Lokomotiven sind heute bei Privatbahnen im Einsatz. So wird die DP68 der Bayernbahn (alias 142 130) im Juli 2017 ihren 50. „Geburtstag“ feiern können… Am 25.5.2011 habe ich die Lok zwischen Wernfeld und Gambach fotografiert.
Bild: 31174

Ab 1960 wurden bei der Deutschen Reichsbahn 388 „Holzroller“ der Baureihe 211/242 in Dienst gestellt. 1991 gelangte der Großteil dieser Lokomotiven, als Baureihe 109/142, zwar noch zur Deutschen Bahn AG, wurde aber recht bald abgestellt. Im Jahr 1999 wurde der letzte Holzroller bei der DB ausgemustert. Einige Lokomotiven sind heute bei Privatbahnen im Einsatz. So wird die DP68 der Bayernbahn (alias 142 130) im Juli 2017 ihren 50. „Geburtstag“ feiern können… Am 25.5.2011 habe ich die Lok zwischen Wernfeld und Gambach fotografiert.